Allgemein | Beauty

Get the Glow! Blogparade-Unsere Highlighter Favoriten

19/08/2017

Get the Glow! Blogparade - Unsere Highlighter Favoriten

Zusammen mit Ronja Roségold und Primetime Chaos zeige ich euch heute im Namen der Blogparade “Get the Glow“ meine liebsten Highlighter. Seit 2015 sind sie in aller Munde und jeder liebt sie - die Highlighter. Ob im Alltag oder zu einem Event, sie verleihen dir einen schönen Glow und eine Frische, die man mit keinem anderen Produkt erzielen kann.

Meine liebsten Highlighter

1. theBalm Mary-Lou Manizer

Dieser Highlighter ist meine absolute Nummer eins, was einen schönen Glow angeht. Die Pigmentierung der Glitzerpartikel ist äußerst fein. Durch die lange Haltbarkeit ist er perfekt geeignet für ein Ausgeh-Make-up, aber auch in einer Schicht für ein Alltags-Make-up kann er sich sehen lassen. Der Highlighter ist sowohl für helle wie auch für dunkle Haut geeignet.

2. BHCosmetics Carli Bybel Pallette

Falls ihr mal Lust auf eine Explosion des Schimmers habt, dann kann ich euch wärmstens die Carli Bybel Palette empfehlen. Sie enthält neben wunderschönen Liedschatten auch 4 unglaublich tolle Highlighter. Diese bezaubernden Farben von einem kühlen weiß bis hin zu einem warmen Bronze bieten jedem Hauttyp den perfekten Glow. Mir ist aufgefallen, dass sie einen sehr sehr starken Schimmer haben, also passt lieber auf bei der Dosierung!

3. M.A.C Soft and Gentle

Soft and Gentle ist wohl eines der gehyptesten Produkte überhaupt. Zu Recht! Seine etwas gröberen Glitzerpartikel machen ihn aus. Durch sie erlangt man ein Finish, wie von der Sonne geküsst. Besonders im Sommer auf gebräunter Haut ist er der Hingucker schlecht hin. Der goldene Schimmer wirkt im Kontrast einfach traumhaft.

4. Essence Fun Fair Shimmer Pearls

Wenn es mal schnell gehen muss dann verwende ich diese Schimmer Perlen von Essence. Ich liebe den Mix von hellen und rosanen Farben. So hat man Rouge und Highlighter in einem, was einem die richtige Frische gibt. Für mich sind diese perfekt für den Alltag aber für ein Ausgeh-Make-up sind sie eher ungeeignet.

1 Mary Lou Manizer 2 MAC Soft and Gentle 3 Essence Shimmer Pearls 4-7 Carli Bybel

Puder statt Creme

Ich verwende ausschließlich Puder-Highlighter, da man sie sehr gut schichten kann. Man kann sie sowohl alltagstauglich in einer Schicht, als auch in mehreren Schichten für ein tolles Abend-Make-up verwenden. Ein weiterer positiver Punkt an Puder-Highlightern ist, dass sie sich gut mit einer Mischhaut vertragen. Dort kann es bei Creme-Highlightern oftmals Probleme geben. Mit dem in meinem letzten Post erwähnten Primer hält euer Highlighter mit Sicherheit den ganzen Tag.

Das richtige Auftragen von Highlightern

Der richtige Pinsel

Zum Auftragen meines Highlighters verwende ich am liebsten die 105, die 227 und die 129 von ZOEVA. Die 105 ist ein Pinsel, der den Highlighter sehr gut verblendet. Meiner Meinung nach eignet er sich perfekt für den Bereich der Wangenknochen. Mit dem Fächerpinsel, der 129,könnt ihr den Schimmer sehr gezielt setzen. Mit der 227 hingegen könnt ihr sehr gut eure Lippe oder euren Nasenrücken highlighten.

Betont die richtigen Flächen

Ein dünner Strich auf dem Nasenrücken lässt eure Nase schmaler wirken. Zieht ihr ihn allerdings zu weit nach außen, dann wirkt eure Nase breiter. Highlighter in euren inneren Augenwinkeln lässt euch wacher und frischer aussehen. Betont ihr die obere Lippe und den Schatten unter der Unterlippe, so schummelt ihr eure Lippen etwas voller. Highlighter auf euren Wangenknochen lässt sie höher wirken. Dadurch erreicht ihr in Gebrauch mit Kontour-Puder eine noch stärkere Kontour.

Die 2 größten Highlighter Fehler

Zu viel des Guten

Viele machen den Fehler, es mit dem Highlighter zu übertreiben. Dadurch kann euer Gesicht sehr schnell fettig und unnatürlich wirken.

Den Highlighter zu tief setzen

Beim Auftragen solltet ihr wirklich darauf achten, dass ihr den Highlighter nur auf euren oberen Wangenknochen verteilt, da euer Gesicht sonst schnell glänzend/ölig aussehen kann. Wichtig ist auch, ihn gut zu verblenden, damit er nicht wie ein Strich auf eurer Wange liegt.

hier findest du die erwähnten Produkte

Habt ihr auch einen Highlighter-Favoriten? Dann schreibt ihn mir in die Kommentare!

*Enthält Affiliate-Links

Related posts:

  1. Haha wir haben genau den gleichen Geschmack! Die ersten drei hab ich auch – die sind aber auch einfach mega 🙂 Danke für die nette Blogparade, hat voll Spaß gemacht mit euch zwei!
    Schick dir ganz liebe Grüße aus Innsbruck,
    Theresa

    1. Haha ja haben wir wirklich :)! Ich bedanke mich auch bei euch, das war eine tolle Zusammenarbeit !💕

      Liebe Grüße Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.