Beauty | Fashion | Lifestyle

DIY Fotountergrund im Marmor-Look (unter 10€)

19/02/2017

Oft habe ich die schönen Fotountergründe anderer Blogger bewundert und mich gefragt, ob sich alle extra eine kiloschwere Marmorplatte besorgt haben. Doch viele schummeln und ich zeige euch wie!

Alles was ihr braucht ist eine Platte( in meinem Fall 3€ Restbestand bei OBI), eine Klebefolie (ca 6€ bei OBI), eine Schere, eine Nadel & am besten eine zweite Hand, die euch dabei hilft (in diesem Fall musste mein Papa herhalten).

  1. Als erstes solltet ihr ausmessen wie viel ihr von der Folie braucht. Achtet dabei darauf, dass an den Kanten der Platte etwas übersteht.
  2. Anschließend braucht ihr nur noch das Stück ausschneiden.
  3. Nun beginnt ihr die Folie aufzukleben. Hierbei solltet ihr darauf achten, Luftbläschen zu vermeiden. Wir haben die Luft mit einem Plastikteil nach außen gedrängt und die übrig gebliebenen Luftblasen mit einer Nadel aufgestochen. 
  4. Jetzt braucht ihr eigentlich nur noch die Kanten andrücken und die überstehende Folie abschneiden.

√  Und schon habt ihr einen tollen Fotountergrund. Ich hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren. Viel Spaß beim Basteln !

Related posts:

  1. Liebe Jasmin,
    vielen Dank für dieses tolle DIY. Ich werde gleich morgen einen Abstecher in den Baumarkt machen.
    Eine Marmorplatte steht schon lange auf meiner Wunschliste. Bisher bin ich noch nicht auf die Idee gekommen, diese einfach selbst zu machen.
    Beste Grüße
    Regina http://www.reloves.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.